Der erste Besuch – Wir nehmen uns Zeit für Sie 2017-09-13T11:23:30+00:00

Ihr erster Besuch

Raum für Heilung. Ihr Wohlfbefinden steht im Mittelpunkt.

Deutsche Chiropraktoren Gesellschaft

Der erste Besuch

In Ruhe ankommen

Der erste Besuch beim Chiropraktor ist für viele Patienten mit Aufregung und Spannung verbunden. Das ist gut nachvollziehbar: Sie leiden akut an Schmerzen, womöglich bereits chronisch, oder Ihnen macht ein anderes langanhaltendes Symptom (wie etwa einschlafende Arme, Schwindel, Taubheit, Kribbeln, Druck auf den Augen, Knirschen mit den Zähnen oder Tinnitus) zu schaffen, das Ihre Lebensfreude einschränkt. Und nun haben Sie die Entscheidung getroffen, sich einem Behandler anzuvertrauen, den Sie zu Beginn der Behandlung noch nicht persönlich kennen. In vielen Fällen waren Sie schon bei einer Reihe von Therapeuten und Ärzten und sagen zu sich: Ich hoffe, dass mir diesmal endlich geholfen werden kann. Sie ersehnen einen Durchbruch, der Ihnen die Lebensqualität zurückbringt.

Was muss ich mitbringen

Bei der ersten Chiropraktor-Sitzung werden Sie im Rahmen der Diagnostik genauestens untersucht. Sofern es bereits Röntgenbilder, MRTs, CTs oder andere Aufnahmen gibt, bitten wir Sie, diese mitzubringen. Auch Laborbefunde und alle Art von Arztberichten können unter Umständen hilfreich sein, um das Bild abzurunden. Falls zur Abklärung der Diagnose eine spezifische Untersuchung nötig ist, wird Ihr Chiropraktor das mit Ihnen ausführlich besprechen.

In der Praxis

In der Praxis angekommen, werden Sie von unseren Mitarbeiterinnen an der Rezeption herzlich in Empfang genommen. Hier wird Ihnen ein Fragebogen ausgehändigt, den Sie dann bitte vor Ort ausfüllen. Wir empfehlen, 10 bis 15 Minuten vor dem geplanten Behandlungsbeginn da zu sein, um in Ruhe anzukommen und Zeit für ein Wasser oder einen Tee zu haben.

Im Behandlungszimmer

Im Behandlungszimmer haben Sie und Ihr Chiropraktor nun 30-40 Minuten, um zu ergründen, woher Ihre Probleme kommen und wie Ihnen geholfen werden kann.  Ein Plan für die ersten Schritte gibt erste Ansatzpunkte für Ihren persönlichen Heilungsweg.  Neben dem ausführlichen Gespräch und der gründlichen körperlichen Untersuchung findet beim ersten Besuch auch eine Behandlung statt.

Uns liegt es am Herzen, dass Sie Ihr Symptom wirklich verstehen und wissen, wie Sie von diesem Punkt aus zu mehr Gesundheit, Schmerzfreiheit und Beweglichkeit gelangen. Dafür wird Ihr Chiropraktor Ihnen einen Plan skizzieren, der Ihnen einen Überblick über die Anzahl der nötigen Behandlungen gibt, damit Sie eine Vorstellung davon haben, in welchem Zeitraum Sie mit  einer deutlichen Verbesserung rechnen können. Außerdem wird Ihnen aufgezeigt, welche zusätzlichen Maßnahmen angebracht sind, um Ihre Heilung zu beschleunigen.

TELEFON +49 30 832 286 96