MICHELE OMAN

Chiropraktor

Michele Oman – Chiropraktor

Mich in chiropraktische Betreuung zu begeben, war eine der kraftvollsten Erfahrungen meines ganzen Lebens. Tatsächlich entschied ich mich mit 16 Jahren, nur wenige Monate nach meiner eigenen ersten chiropraktischen Behandlung, dass ich Chiropraktor werden würde. Ich hatte in diesem Alter noch nie größere körperliche Probleme gehabt, doch waren die Einsichten, die ich über meinen Körper erlangte, die Steigerung der Ausdauer, Koordination, Kraft und Leistungsfähigkeit gewonnen habe, die allgemeine Stress-Reduktion, den ich erlebte, ließ mich erkennen, welches unglaubliche Werkzeug es ist.

Ich wuchs in einer Familie auf, in der alternative und ganzheitliche Behandlung immer als die erste galt. Dank ihnen wurde ich in sehr jungen Jahren mit dem Konzept des Wohlbefindens vertraut gemacht, der Bedeutung von Bewegung, den Wert einer guten Ernährung und so weiter.

Nach dem Abschluss des Studiums der Sportwissenschaften im Jahr 2012 und dem Master-Abschluss in Chiropraktik im Jahr 2016 habe ich meine Ausbildung durch die Teilnahme an vielen Seminaren (Sacro Occipital Technique oder SOT) fortgesetzt,

Gonstead-Seminare, Sanrocco-Methode, etc.), die ein viel tieferes Verständnis des menschlichen Körpers entwickeln und 2019 die Zertifizierung in Angewandter Kinesiologie erlangen.

Meine Arbeitsphilosophie konzentriert sich darauf, zu verstehen, was die Hauptquelle für Störungen im Organismus ist, und sie dann zu korrigieren. Physische, chemische und emotionale Komponenten können den Körper davon abhalten, seine angeborene Fähigkeit zur Heilung auszudrücken!

Um die Heilung zu erleichtern, verwende ich die folgenden Techniken:

  • Anpassungen der Wirbelsäule und der Extremitäten

  • Muskeltest

  • Schädeltechniken

  • Weichgewebetechniken

  • Trainingsvorschrift

  • Nahrungsergänzung